Unsere Angebote im Bereich Hilfe für Menschen mit Demenz

  • Betreuungsgruppen

    Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen soziale Kontakte und müssen oft rund um die Uhr betreut werden. Ihre Angehörigen benötigen Entlastung in Ihrer anspruchsvollen Aufgabe. Es ist für pflegende Angehörige oft schwierig, wichtige Termine wahrzunehmen, einkaufen zu gehen oder nur mal zur Ruhe zu kommen. Viele Familien bewegen sich im Umgang mit einem demenziel veränderten Menschen an der Grenze der Belastbarkeit.
    An bestimmten Tagen in der Woche übernehmen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die Betreuung von Menschen mit Demenz in einer Gruppe, mit dem Ziel, pflegende Angehörige von demenziell erkrankten Menschen über einige Stunden zu entlasten. In geselliger Atmosphäre sollen geistige und körperliche Aktivität gefördert werden, bzw. weitestgehend erhalten bleiben. Das Angebot und die Abläufe orientieren sich immer an den Fähigkeiten, Bedürfnissen und Wünschen der Gäste; sie sollen sich sicher und wohl fühlen. Die Kosten können bei bestehender Anerkennung der "Eingeschränkten Alltagskompetenz" über die zusätzlichen Betreuungsleistungen von der Pflegekasse übernommen werden.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Einzelbetreuung zu Hause - häusliche Betreuung

    Wenn eine Betreuungsgruppe nicht in Frage kommt, besteht die Möglichkeit der stundenweisen Betreuung in der eigenen Häuslichkeit. Dazu werden unter pflegefachlicher Begleitung qualifizierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer oder Alltagsbegleiter der Sozialstationen eingesetzt und bieten individuelle Beschäftigungsmöglichkeiten an. Sie leisten Gesellschaft bei Spaziergängen, lesen vor oder sind Gesprächspartner. Die Häufigkeit und Dauer der Betreuung wird individuell vereinbart.  Die Kosten können bei bestehender Anerkennung der "Eingeschränkten Alltagskompetenz" über die zusätzlichen Betreuungsleis-tungen von der Pflegekasse übernommen werden.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Erholungsurlaub

    Hotels und Erholungseinrichtungen in touristisch attraktiver Lage haben sich auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen spezialisiert. Die an Demenz erkrankten Gäste erhalten eine tagesstrukturierende Betreuung durch qualifizierte Pflegefachkräfte. Pflegende Angehörige gewinnen durch dieses Angebot Freiraum für die eigene Erholung.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige

    Für pflegende Angehörige ist nicht nur das Wissen über das Krankheitsbild wichtig, sondern vor allem das Gefühl nicht allein mit „seinem Los“ zu sein. Gespräche mit anderen Angehörigen und unter fachlicher Leitung helfen dabei, die Betreuung eines Menschen mit Demenz besser zu bewältigen. Sie geben Angehörigen Raum für Erfahrungsaustausch und vermitteln durch einen verständnisvollen und wertschätzenden Umgang Anerkennung und emotionale Entlastung.
    Gefühle wie Trauer, Wut und Enttäuschung werden in der Gruppe ebenso thematisiert wie schwierige oder belastende Situationen. Gleichzeitig können Ratschläge und Hinweise auf der Grundlage von Erfahrungen, die nur Angehörige selbst machen können, weiter gegeben werden.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Medienausleihe für die Betreuung von Menschen mit Demenz

    Die Medienausleihe hält verschiedenste Dinge für die Erinnerungs- und Beschäftigungsarbeit zur Ausleihe bereit. Sie hilft bei der Auswahl von geeigneten Büchern, Bildbänden, Beschäftigungsmaterial, Liedtexten und vielem mehr. Beiliegende Anleitungen zeigen, wie die Materialien genutzt werden können. So unterstützt die Medienausleihe Angehörige dabei, gemeinsam mit den Betroffenen verbrachte Zeit kurzweilig, und ihren Fähigkeiten angepasst, zu verbringen.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Pflegeberatung für Menschen mit Demenz

    Die Pflegeberatung richtet sich an Jung und Alt, Pflegebedürftige und deren Angehörige. Sie gibt Tipps und Hilfestellungen rund um die Pflege - egal, ob jemand selbst pflegebedürftig oder pflegender Angehöriger ist. Die Pflegeberatung unterstützt bei der Entscheidung über ambulante oder stationäre Pflege und informiert, wo es Hilfe für pflegende Angehörige gibt.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Tagespflege für Menschen mit Demenz

    Die Tagespflege ist eine wichtige Ergänzung zur Sicherung des Verbleibs in der eigenen Wohnung und zur Entlastung der pflegenden Angehörigen.
    Ob zum Aufbau neuer regelmäßiger sozialer Kontakte, zur Stärkung von Fähigkeiten oder zur planbaren Entlastung für Angehörige – die Tagespflege bietet professionelle Betreuung, Pflege und vielfältige Aktivitäten an. Dabei stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt, um seine vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern, soziale Kontakte zu anderen Menschen zu ermöglichen, neue Erfahrungen und Anregungen für den persönlichen Alltag mitzunehmen, in Gemeinschaft neue Lebensfreude zu gewinnen und den Tagesablauf zu strukturieren. Bei Bedarf steht ein Fahrdienst zur Verfügung. Zum Kennenlernen bietet sich ein Probetag an.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Wohnberatung

    Die Wohnberatung informiert über alle Fragen des Wohnens im Alter und gibt hilfreiche Tipps und Hinweise zu dem besonderen Schwerpunkt "Wohnberatung für Menschen mit Demenz“. Wichtig sind in dem Zusammenhang die Unfallvermeidung, Vermeidung von Selbst- und Fremdgefährdung, die Erleichterung der Alltagsarbeit und die Unterstützung der Pflege.
    Die Beratung findet direkt vor Ort beim Hausbesuch, in der Beratungsstelle oder am Telefon statt.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
  • Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

    Das Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz, die in der Regel bereits eine Einstufung in der Pflegeversicherung haben und für die eine alternative Wohnform in einer überschaubaren Größe gesucht wird. Hierbei steht die individuelle Betreuung und Pflege in einer gruppenorientierten Wohnform im Vordergrund.
    Im Zentrum der Wohnung befindet sich die Wohnküche und ein großes Wohnzimmer. Die persönlichen Zimmer gestalten die Mieter mit eigenen Möbeln ganz nach ihrem persönlichen Geschmack. Betreuungs- und Pflegepersonal  sind rund um die Uhr für die Mieter da, begleiten ihren Tagesablauf und unterstützen sie in ihrer Selbstständigkeit. Die enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist selbstverständlich.

    Alle Standorte mit dem Angebot anzeigen
Schriftvergrößerung
Schriftgröße
A  |  A+  |  A++
Aktuelle Ansicht drucken